Schweizer Gruppe zu Besuch

Eine Gruppe von 27 Besuchern aus der Schweiz kamen Mitte November 2018, um mit Carlos und Miriam auf die Rundreise durch Peru zu gehen. Vorher schauten sie auch in Ventanilla vorbei. Als besonderes Highlight durften alle in verschiedenen Häusern des Slums gemeinsam mit den Einheimischen typische peruanische Spezialitäten kochen.

Die Kochkurse wurden von den Müttern geleitet, denn auch wenn sie arm sind, haben sie Talente und können anderen etwas beibringen. So wurde den Besuchern ein Blick in das alltägliche Leben unserer Nachbarschaft gewährt. Das Ergebnis dieser Kochaktion verspeisten alle gemeinsam, Besucher und Einheimische, nach dem Gottesdienstbesuch, unter freiem Himmel mit einem vielfältigen Buffet. 

Zur Verdauung ging es dann auf den Sportplatz, wo das Unihockey-Programm etwas anders durchgeführt wurde als an allen anderen Sonntagen. Es gab nämlich ein Tournier Schweiz gegen Peru. Und Peru gewann…

2 Kommentare bei „Schweizer Gruppe zu Besuch“

  1. So Cool, weiter so!! Test! 🙂

    1. Mega cool schreibt hier jemand einen Kommentar!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .