Projekt-Aktuell

Grundstück

Seit einem Jahr hielten wir die Augen offen für ein Grundstück für die Ausweitung von Estación Esperanza. Das Projekthaus nützen wir für viele Aktivitäten und der Platz ist bereits zu knapp. Unsere Vision ist es ein Kindergarten-/Schulprojekt mit integrierter Elternarbeit aufzubauen. Zurzeit bieten wir nur freiwillige Freizeitangebote und unterstützende Leistungen wie Logopädie, Psychologie, Familienberatung und Aufgabenhilfe an. Auch Elternbegleitung bieten wir an, aber eher sporadisch. Das Interesse an unseren Angeboten übersteigt unsere aktuellen Kapazitäten.

Interessanterweise ist es sogar den „schlimmsten“ Vätern wichtig, ihre Kinder nicht nur mit Nahrung zu versorgen, sondern ihnen auch eine möglichst optimale Schulausbildung zu ermöglichen –

Miriam und Carlos

Die Möglichkeit zur systematischen Begleitung und Betreuung der Kinder – und damit der Eltern – fehlt. Interessanterweise ist es sogar den „schlimmsten“ Vätern wichtig, ihre Kinder nicht nur mit Nahrung zu versorgen, sondern ihnen auch eine möglichst optimale Schulausbildung zu ermöglichen – und sei dies aus Prestigegründen. Die staatlichen Schulen haben berechtigterweise einen sehr schlechten Ruf und sind kaum hilfreich für die Zukunftsgestaltung der Schüler. Bei „unseren“ Leuten fehlt hingegen das Geld für eine Privatschule. Im Rahmen unseres Patenschafts-Konzepts würden sie die Chance erhalten, ihre Kinder an unsere Schule zu schicken.

Damit die Kinder den Ausbildungsbereich nicht wie eine Insel erleben und daheim alles beim alten bleiben, würden die Eltern (allenfalls die Familie) in das Konzept eingebunden werden. In beschränktem Umfang halten wir das heute schon so: Als „Gegenleistung“ für die Subventionierung beteiligen sich die Eltern an Elternbildungsveranstaltungen und am Erziehungscoaching.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .