Volontär Einsatz Lisa

Ich heisse Lisa, bin 27 Jahre alt und komme aus Deutschland. Von Beruf bin ich studierte Sozialarbeiterin.

Schon seit ca. 10 Jahren hatte ich den Wunsch in die Mission nach Südamerika zu gehen. Doch wo anfangen und wann genau ist die Zeit von Gott dafür? Ich hatte viele Fragen an Gott diesbezüglich. Nach einer langen Vorbereitungszeit schliesslich bekam ich grünes Licht von Gott, dass 2018 das Jahr ist, in dem es Zeit ist zu gehen. Ende 2017 hörte ich durch Freunde zum ersten Mal von „Estación Esperanza“. Ich nahm via Skype Kontakt auf und alles hörte sich sehr gut an. Nach weiteren Gebeten entschied ich mich schliesslich für ein Jahr nach Peru zu gehen, um im Projekt dort zu helfen.

Seit November bin ich nun hier und lebe mit Carlos, Miriam, den drei Mädchen und den anderen Voluntären im Haus von Estación in Ventanilla. Ich bin sehr gespannt, was Gott in diesem Jahr für mich vorbereitet hat und wie er mich darüber hinaus führen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .