Lorena Luz Huaranga Chiroque

Die ersten Schritte in Lima

Mein Anliegen ist es Bedürftigen Kindern sowie deren Eltern zu helfen. Ich möchte mein Wissen sowie meine Erfahrungen an einem Ort weitergeben, wo die Not gross ist und Gott mich einsetzen möchte.

Nun arbeite ich schon seit Januar 2015 bei Estación Esperanza und ich freue mich, dass ich mit meinem 14-jährigen Sohn ab Januar 2017 im Haus Estación Esperanza wohnen werde.

Lebenslauf

Ausbildung:

  • Krankenschwester
  • Grundausbildung als Kindergärtnerin
  • Logopädin und Zusatzausbildung als Therapeutin für Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten.

Arbeitsorte:

  • Krankenschwester im Spital Multimed sowie Maison de Sante (8 Jahre)
  • Lehrerin für Kinder mit Lernschwierigkeiten im Schulhaus Isaac Newton (4 Jahre)
  • Kleinkindererzieherin in der Kindertagesstätte Arco Iris (4 Jahre)

Aktueller Einsatz in Estacion Esperanza

Arbeitsbereich:

  • Logopädieunterricht
  • Elternberatung
  • Müttertreff: Handarbeitslehrerin