Albert Alexander Ramos Herrera

Die ersten Schritte in Lima

Aufgrund der wirtschaftlichen und sozialen Situationmusste ich anfangs 2018 Venezuela verlassen. Ich reiste tagelang und kam schlussendlich in Lima an. Dank Gottes Barmherzigkeit lernte ich Carlos und Miriam kennen und sie nahmen mich in der Estación Esperanza auf. Dort wurde mir bewusst, dass ich berufen bin Menschen, die Hilfe brauchen, zu unterstützen. Ich beteilige mich täglich an allen Programmen von Estación Esperanza und das hilft mir persönlich zu wachsen und Gottes Wille zu tun. 

Lebenslauf

Ausbildung:

  • Radiologe
  • Diplomierter Pädagoge

Arbeitsorte:

  • Northern Metropolitan Hospital (5 Jahre)
  • Zentrum für diagnostische Bildgebung Valencia (5 Jahre)
  • Apotheke (2 Jahre)

Aktueller Einsatz in Estacion Esperanza

Arbeitsbereich:

  • Nachhilfe- und Förderunterricht
  • Englisch Unterricht für Jugendliche und Erwachsene
  • Küche (für Lager, Snackvorbereitungen, Kochen für das Team)

This page is also available in: Englisch